Fresh Life / TR Tactics im E-Werk am 16.09.22 Freibrg

FRESH LIFE ist zurück!

Die mittlerweile zweite Ausgabe der gleichnamigen Partyreihe des lokalen Drum&Bass Labels findet diesen Spätsommer in Kooperation mit dem E-WERK Freiburg statt!

Statt wie üblich aus Tunneln oder Kellern wummert es dieses Mal straight aus dem großen Saal im E-WERK. Dort erwartet euch nicht nur ein vielfältiges DJ-Line-Up, sondern auch speziell für das Event konzipierte Visuals des Medien-Künstlers Calvin Herchenbach von der points crew. 

ZU GAST: TR TACTICS eine nicht mehr wegzudenkende Größe der Neurofunk-Szene, welche bereits auf Labels wie Eatbrain, Blackout Music NL, Trendkill oder C4C Records releaste und nun das erste Mal eine Show in Freiburg spielt.

Spotify: https://open.spotify.com/artist/6QdPmt0Rl8xMvugvXU0tHZ
Soundcloud: https://soundcloud.com/tr-tactics
Instagram: https://www.instagram.com/tr_tactics/

Des Weiteren sorgen die VAG CREW, ZULITO und FALLEN TIMEZ für freshen Sound, so wie KALE:A, SHAY & DEXAMENI in einem B2B2B-Set, das sich gewaschen hat!

GETRÄNKE SPECIALS und MERCHANDISE bis 00:00 Uhr! 

“Diese Location war immer ein Exot in der Freiburger Clublandschaft.” – so Fava in einem Interview mit Fudder, Anfang 2013 – wahrlich ein Exot!
Nach fast einem Jahrzehnt könnte diese Aussage nicht aktueller sein. So solltet ihr es nicht verpassen, wenn um 22:30 Uhr die Tore zum ehem. Elektrizitätswerk geöffnet werden.

Doors: 22:30 Uhr 
Date: Fr. 16.09.2022
Place: Großer Saal., E-Werk Freiburg, Eschholzstraße 77, 79106 Freiburg
Price: VVK/AK 15€

EINLASS AB 16 JAHREN MÖGLICH, mit einer ausgefüllten und unterschriebene Erziehungsbeauftragung („Muttizettel“), einer Ausweiskopie eines Elternteils welcher unterschrieben hat und nur in Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person. Infos siehe auch: muttizettel.net 

Artwork by Ale666io

GO SOUTH E-Werk 02.09.22 Freiburg

Mit der Reihe „GO SOUTH“, einer focused-Jam im Südufer, laden Silvia Wagner, Lisa Klingelhöfer und Rebecca Mary Narum zu einer frühabendlichen Contact-Impro Jam ins Südufer ein. Inspiriert durch die besondere Atmosphäre, die die Jams des Labormanifests* auszeichnen, möchten die drei ein regelmäßiges Contact -Impro Jam Format in den Räumlichkeiten des E-WERKs anbieten. Die ca. monatlich stattfindende Reihe zeichnet sich durch einen gemeinsamen Start und ein klares Ende sowie einen gemeinsamen Fokus aus, der einen common ground für das explorative Tanzformat schafft. Darüber hinaus möchten wir immer wieder Musiker*innen einladen, die den Abend begleiten.

Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf ca. 20 forschungsfreudige Tänzer*innen, der Beitrag beträgt 8-5 Euro, seid bitte rechtzeitig da, um 18.30 Uhr schließen wir die Türen.

Einlass ab 18 Uhr (Hintereingang, Südufer)
focussed Jam: 18:30 – 21:00 Uhr

Bitte hier im Vorfeld anmelden.

CORONA INFO: Bitte bleibt zu Hause, wenn ihr euch unwohl/krank fühlt. Danke. 

Facebook: https://www.facebook.com/groups/977349929120853/