SVAVAR KNUTUR Kulturaggregat 24.01.2023 Freiburg

Er präsentiert seine Songs auf unglaublich berührende Art und Weise und erzählt dazwischen die absurdesten Geschichten und Witze, gewürzt mit einer guten Portion schwarzem isländischen Humor. Svavar bezeichnet sich selbst gerne als als Public Health Troubadour: »You know, I’m the broccoli of singer-songwriters. Not the sexiest of the vegetables but veeeery good for you!«

Continue reading

90er Party im Crash 21.01.2023 Freiburg

Welches Bild hast du im Kopf, wenn du an die 90er denkst? Den Gammel-Pulli von Kurt Cobain? Das neongrüne Top von Mel B? Du musst dich nicht entscheiden. Wir bringen Gitarren-Hymnen von Green Day, The Offspring oder Rage Against The Machine, genauso wie Pophits von den Backstreet Boys, Ace of Base und Haddaway. Wechsle zwischen zwei Floors und gönn dir die volle Bandbreite der 90er.

DJs: Magnus & Philipp

Crash Musikkeller

Schnewlinstraße 7. 79098 Freiburg

Heavy? FAVA ´Destiny EP´ Release ft. Sari & Klepetz (SVN) Blauer Fuchs 14.01.2023 Freiburg

Heavy? Pure Drum´n Bass
FAVA ´Destiny EP´ Release
Saturday 14.01.22 – 21.00 
Blauer Fuchs | Freiburg i.B
::::…. FREE ENTRANCE ….:::: 

Line-Up:

SARI & KLEPETZ (Keep in Rollin / Slovenia)
ENEA & JAZZMO (Beatalistics Rec)
DJ NETTO (Heavy? / Jungle Club)
MC FAVA (Sun and Bass / V Rec)

Press: 

sooon …. 

Links: 

https://www.mixcloud.com/KeepItRollin/
https://www.facebook.com/keepitrollindnb
https://www.instagram.com/keepitrollindnb
https://beatalisticsrecords.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/music.enea/
https://www.facebook.com/netto.dj/
https://www.facebook.com/FavaMC/
https://www.instagram.com/fava_mc
https://open.spotify.com/artist/3PRKQmdOhulKAS8mWWIQfj

SCHEISSEDIEBULLEN + BLANK! Slow Club 14.01.2023 Freiburg

SCHEISSEDIEBULLEN
Endlich mal wieder im Club der Herzen und dazu noch zu einem ganz besonderen Anlass: Releaseshow, yeah!

5 Jahre und 2 Monate ist es her, dass scheissediebullen mit „Anwohner raus!“ das letzte Mal was von sich hören lassen haben, von ein paar Singles und Späßen mal abgesehen. Aber nun ist es soweit: Mit „Simulation eines guten Lebens“ kommt der dritte Longplayer raus. And three’s a charm!

Um das zu feiern, spielen euch SdB am 14.01. im Slow Club bei der offiziellen Release-Party die Songs der Platte in voller Länge und Pracht live vor! Vielleicht werden auch noch ein paar alte Kamellen ausgepackt. Mit Sicherheit wird es aber ne Mordsgaudi mit Aftershow und allem drum und dran!

Bis dahin könnt ihr schonmal in die neue Single „Payback-Karte“ auf Bandcamp, Youtube oder Spotify reinhören.

HTTPS://WWW.SCHEISSEDIEBULLEN.DE
HTTPS://SCHEISSEDIEBULLEN.BANDCAMP.COM

BLANK!
An diesem Abend mit dabei sind Blank! – eine vierköpfige Punk-Kapelle aus Freiburg. Irgendwo zwischen Punkrock, Hardcore und Sonstigem angesiedelt, beschäftigt sich Blank! mit persönlichen und gesellschaftlichen Themen, alles in allem aber immer eines: direkt, wütend, ehrlich und mit dem Idealismus, der einem bleibt, wenn sonst nichts geht.

HTTPS://WWW.BLANKYEAH.BANDCAMP.COM
HTTPS://WWW.INSTAGRAM.COM/BLANK_YEAH

Der Slow Club wird während des Konzerts rauchfrei sein.

VVK: HTTPS://T.RAUSGEGANGEN.DE/TICKETS/SCHEISSEDIEBULLEN

Eintritt: € 12 | € 10 (für Mitglieder)

WHAT ARE PEOPLE FOR? + AFTERSHOW: SHE’S LOST CONTROL Slow Club 13.01.2023 Freiburg

WHAT ARE PEOPLE FOR?

WAPF? machen die perfekte Art von dystopischer Tanzmusik für unsere Zeit. Die Band, die aus der Zusammenarbeit der Künstlerin Anna McCarthy und der Musikerin/Produzentin Manuela Rzytki hervorgegangen ist, könnte das unerlaubte Liebeskind von Tom Tom Club und Throbbing Gristle sein und weist die ideale Balance zwischen hüftschwingenden Vibes und dunklen, provokativen Inhalten auf. Auf ihrem gemeinsamen Debütalbum teilen sich McCarthy und Rzytki die Aufgaben des Songwritings. Das Album wurde von Rzytki selbst produziert. Dazu gesellen sich Paulina Nolte als Backgroundsängerin und Tom Wu am Schlagzeug, während Keith Tenniswood die Platte gemastert hat. Das gesamte Projekt geht auf eine Veröffentlichung und eine Ausstellung von McCarthy zurück, die den Grundstein für den Inhalt und die Texte des Albums legten, das humorvoll, poetisch und politisch ist. Als Lyrikerin nutzt McCarthy ihre Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, um Ängste und Sehnsüchte zu erforschen. Sie gräbt in freien, surrealen Wortassoziationen, die an die augenzwinkernden Experimente von Su Tissues mit Suburban Lawns erinnern, aber auch explosiv und packend wie ein Rap von Kae Tempest.

Rzytkis präzise Klangpalette und ihr Talent, strukturierte Knaller zu schreiben, ergänzen McCarthys spielerische und subversive Sprachmanipulationen perfekt. Rzytkis Beats wurzeln in Hiphop-Loop-Prinzipien der alten Schule und einer authentischen Liebe zum Analogen. Ihr Einsatz einer Reihe von Synthesizern und anderen echten“ Instrumenten verleiht WAPF Tiefe, Seele und Aufrichtigkeit. Das Album beginnt mit einer fröhlichen Hymne voller Energie und melodischer Hooks. Der Zuhörer wird mit der Kernfrage What Are People For? konfrontiert und erfährt, dass er nur eine Wegwerfware ist. Während des gesamten Albums kreisen die lyrischen Themen um unterirdische Aspekte der Gesellschaft, Gewalt, politische Ideologien, Sexualität und Mystik. Der Inhalt ist tiefgründig, aber das Album ist ebenso tanzbar wie bissig.

Obwohl sich WAPF? auf ihrem Album mit tiefgründigen Themen auseinandersetzen, schaffen sie es, satirisch, spannend und lustig zu bleiben. Jeder einzelne ihrer Songs hat eine kathartische Qualität. Die visuelle Identität der Band ist ein wesentlicher Bestandteil ihrer Attraktivität. Live sind sie exzentrisch, wild und unverblümt, tragen durchsichtige Kostüme, grelle Miniröcke und komplizierte Kopfbedeckungen, während sie ihre Songs mit großer Intensität vortragen. Ihre Auftritte strahlen queere Sexyness aus und gehen über die Secondhand-Ästhetik von B52 hinaus, indem sie einen Raum für kollektive Träume schaffen. WAPF? ist eine seltene Kombination aus zeitgenössischer Punk-Energie, unwiderstehlichem Groove, absurd-trockenem Humor und verblüffender Tiefenschärfe.  — Marie Merlets (Malphino, Little Trouble Girls, London)

HTTPS://WWW.FACEBOOK.COM/WHATAREPEOPLEFOR
HTTPS://WWW.INSTAGRAM.COM/WHATAREPEOPLEFOR
HTTPS://WHATAREPEOPLEFOR.BANDCAMP.COM/ALBUM/WHAT-ARE-PEOPLE-FOR
HTTPS://WWW.YOUTUBE.COM/WATCH?V=8G2XGZW-0R4

Aftershow:
SISTER MIDNIGHT und TORPEDO TOM von SHE’S LOST CONTROL sorgen endlich mal wieder für gepflegten Kontrollverlust im schönsten und schärfsten Club der Stadt und werden – passend zu Freitag dem 13. – dunkelbuntes Vinyl auflegen. Yeah!

Der Slow Club wird während der LIVE Veranstaltung rauchfrei sein – zur Aftershow darf geraucht werden.

VVK: HTTPS://T.RAUSGEGANGEN.DE/TICKETS/WHAT-ARE-PEOPLE-FOR

Eintritt: € 12 | € 10 (für Mitglieder)

GHS CREW & Friends Ausstellung im Kulturaggregat laufend bis zum 28.01.2023 Freiburg

Die GHS-Crew (Ghettostars) ist bekannt für ihre unverkennbar monumentalen Arbeiten aus den frühen 90er Jahren. Diese haben die Berliner und deutschlandweite Graffiti- und Stylewriting-Szene maßgeblich mitbeeinflusst.

Das Gestern ist das Heute von Morgen. Stagnation ist der Tod der kreativen Seele und aus diesem Grund ist es für die GHS-Crew umso wichtiger, sich stetig neu zu erfinden und gleichzeitig den Fokus auf die Ursprünge der Writing-Kultur zu legen.

Das Credo »One god, one mind, one Crew GHS« geht einher mit der Gewissheit »Style is everything, everything is style«!

GHS-Member seit 1991: WESP, BAS2, ROCCO, BISAZ, LEROY, LEVEL, DOK, SOME, SKUME, KEEN, ATOM, KHAN

Friends: POET62, LE CAGE, KAKAO77, ACUT

Vernissage: Samstag, 05.11.2022 ab 18:00 Uhr mit DJ Tekx Be live
ab 20:00 Uhr BLAUES LICHT (Film)
Ausstellungsdauer:

05.11.2022 bis 28.01.2023

​​​

Öffnungszeiten:

Montag + Mittwoch: 15:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 13:00 – 18:00 Uhr

Location:

Hildastrasse 5

79102 Freiburg

.

​Eintritt: frei

REBEKAH im Hans-Bunte Areal 07-08.01.2023 Freiburg

// 【𝗥𝗘𝗕𝗘𝗞𝗔𝗛】 \\

📆 Samstag /// 7.1.2023
🕚 START 23:00 Uhr 

Von ihrer zierlich-hübschen Erscheinung sollte man sich nicht täuschen lassen. Zwar hat sie einmal als Model gearbeitet, wenn es aber um ihre Musik geht macht Rebekah keine Kompromisse. Als DJ und Produzentin serviert sie vorwiegend harten Techno, der auch gerne mal die Grenze zum Industrial überschreitet.

𝗙𝗥𝗘𝗨𝗧 𝗘𝗨𝗖𝗛 𝗔𝗨𝗙 𝗚𝗘𝗕𝗔𝗟𝗟𝗧𝗘, 𝗛𝗔𝗥𝗧𝗘 𝗧𝗘𝗖𝗛𝗡𝗢-𝗣𝗢𝗪𝗘𝗥 𝗩𝗢𝗡 𝗥𝗘𝗕𝗘𝗞𝗔𝗛

📍 Local Support by (a-z):
Anina Owly&Thomas Klipps, [DualCore], Leon Huber, Martin Mingres, MerC, Nicky Schelle, Padex

__________________⁣⁣

### 𝗩𝗩𝗞-𝗧𝗶𝗰𝗸𝗲𝘁𝘀 ###
https://hansbunte.ticket.io/nnzwjr30

𝖤𝗂𝗇𝗅𝖺𝗌𝗌 𝖺𝖻 𝟣𝟪 𝖩𝖺𝗁𝗋𝖾𝗇.⁣⁣⁣

__________________⁣⁣

★ MAINFLOOR ★

◾️ 𝗥𝗘𝗕𝗘𝗞𝗔𝗛
◾️ Leon Huber
◾️ [DualCore]
◾️ Nicky Schelle
◾️ Padex

★ BOILER ★

◾️ Anina Owly & Thomas Klipps
◾️ Martin Mingres
◾️ MerC

__________________⁣⁣
❖ ❖ ❖Anfahrt 𝗂𝗆 Ö𝖯𝖭V❖ ❖ ❖
𝖣𝗂𝖾 𝖫𝖨𝖭𝖨𝖤 𝟦 𝖿ä𝗁𝗋𝗍 𝖽𝗂𝖾 𝗀𝖺𝗇𝗓𝖾 𝖭𝖺𝖼𝗁𝗍 𝗁𝗂𝗇𝖽𝗎𝗋𝖼𝗁 𝖻𝗂𝗌 𝗓𝗎𝗋 𝖤𝗇𝖽𝗁𝖺𝗅𝗍𝖾𝗌𝗍𝖾𝗅𝗅𝖾 „𝖦𝗎𝗇𝖽𝖾𝗅𝖿𝗂𝗇𝗀𝖾𝗋 𝖲𝗍𝗋𝖺ß𝖾“. V𝗈𝗇 𝖽𝗈𝗋𝗍 𝗌𝗂𝗇𝖽 𝖾𝗌 𝗇𝗈𝖼𝗁 𝟨 𝗆𝗂𝗇 𝖥𝗎ß𝗐𝖾𝗀 𝖻𝗂𝗌 𝗓𝗎𝗆 𝖧𝖺𝗇𝗌 𝖡𝗎𝗇𝗍𝖾 𝖠𝗋𝖾𝖺𝗅.⁣

⁣⁣⁣_________________
❖ ❖ ❖LOCATION❖ ❖ ❖
Hans Bunte Areal
Kultur & Eventlocation
Hans-Bunte-Str. 16c

Metal Kneipe SlowClub Freiburg 07.01.2023

People who know: Metalkneipe
People who don’t know: Metal & Kneipe
Curative and sound management: Sarah
Small talk and door opener: Sandor
Bier: 2.50 Euro

Eintritt: € 0 | € 0 (für Mitglieder)