Fateful Finality, Goldsmith, Sweeping Death am 12.11.22 im Artik Freiburg

Eine Quasi-Releaseshow von FATEFUL FINALITY, eine Live-Weltpremiere von GOLDSMITH und die Allgäuer SWEEPING DEATH spielen nach über 140 Liveshows erstmals in Freiburg – und das alles an einem Abend!

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit… Der „Emporer of the Weak“ (VÖ: 11.11.2022) wartet darauf, die Herrschaft zu übernehmen. Die schwäbischen Melodic-Thrasher von FATEFUL FINALITY präsentieren ihr fünftes Studioalbum und bleiben knietief im Thrash Metal verwurzelt, beweisen aber einmal mehr ihr außergewöhnliches Gespür für eingängige Melodien. Zwei gleichberechtigte Sänger und die unvergleichlichen Twin-Guitar-Attacken machen aus dieser Band und diesem Album etwas Besonderes.

„Griffige Songs, gute Hooks, inter nationales Flair“, so der Metal 
Hammer über GOLDSMITH. Mit dem neuen Album „Of Sound And 
Fury“ im Gepäck servieren GOLDSMITH dem Hörer monströsen Rock, der dank Metal-Elementen und Killer-Riffs en masse so frisch aus den Boxen donnert, wie schon lange nicht mehr.
Komplexe Arrangements und ausgedehnte Soli, dazu eine Rhythmusgruppe wie ein Uhrwerk. Die 4 Freiburger um Bandleader Michael Goldschmidt, der als Sideman von Blues-Urgestein Bernard Allison auf vielen großen Bühnen der Welt stand feiern am 12.11. ihre Live-Premiere.

SWEEPING DEATH haben bereits mit „In Lucid“ 2019 ein wahnsinnig starkes Debüt veröffentlicht, das im Fahrwasser von Bands wie Tribulation oder In Solitude einen abwechslungsreichen Genre-Straus aus traditionellem Heavy Metal, progressiven Ausflügen und der ein oder anderen angeschwärzten oder angethrashten Spitze kredenzte. Auch die aktuelle EP „Tristesse“ ist kein leichtes Futter, geht es doch thematisch um Arthur Schopenhauers Werk „Die Welt als Wille und Idee“. Macht euch bereit für einen spannenden Trip! 

Einlass: ab 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Nutzt bitte gerne die Option des Vorverkaufs.

http://www.eventim-light.com/de/a/5c9b93761eb12100019af58a/e/632f7087b4e55a044a29b543

RISE OF THE NORTHSTAR + Guest La Laiterie am 03.11.2022 in Straßburg

Métal Hardcore Groove Crossover

Donnerstag, 3. November – Saal – 19.30 Uhr

Die Franzosen aus Paris haben ihre Wurzeln in der Kultur der Mangas und Furyos aus Japan, aber sie spielen den 1980er Hardcore aus New York. Manche Texte werden im Flow aus Japan gerappt, jeder Song ist einzigartig und grooved. Thrash Metal mit harten Riffs trifft auf HipHop. Von der Anfangsformation aus dem Jahre 2008 ist heute nur noch der Sänger dabei, trotzdem dürfen sich Musikfreunde auf einen tollen Konzertabend freuen.

TICKETS: https://www.adticket.de/Rise-Of-The-Northstar-Guest/Strasbourg-La-Laiterie/03-11-2022_20-00.html

Einlass: 19.00 Uhr

Soen + LizZard + Oceanhoarse im La Maison Bleue 23.09.22 in Straßburg

SOEN (Métal / Suède)

Soen, die schwedische Metal-Band, die immer noch so herrisch und provokativ ist, startet das Jahr 2021 mit Imperial, ihrem fünften Album. Die Gründungsmitglieder Joel Ekelöf (Gesang) und Martin Lopez (Schlagzeug und Ex-Opeth-Mitglied) haben zusammen mit Lars Enok Åhlund (Keyboards und Gitarre), Oleksii „Zlatoyar“ Kobel (Bass) und Cody Ford (Lead-Gitarre) nie gezögert, unsere Vorstellungen vom Leben und der Menschheit in Frage zu stellen. Imperial setzt diese einzigartige Reise durch die Psyche unserer Spezies und die Rätsel unserer Zeit fort, die Soen 2004 begonnen hat.
Imperial besteht aus acht messerscharfen und hervorragend konstruierten Songs, die von Frustration, Reflexion und Hoffnung handeln, und ist das heftigste und dynamischste Werk auf Soens Reise, ein Song, der für die engagierten Fans der Band und die Band selbst weiterhin eine tiefe therapeutische Wirkung hat.
Soen sehen Sie Ende 2021 für eine Reihe von französischen Terminen, die schon jetzt als unvergesslich gelten!

BASE PRODUCTIONS 
en accord avec SEEYOUSOON présente 

🎤 Soen (Métal / Swe) „Imperial Tour“
⏱ Ouverture des portes 19:30
📍 La Maison Bleue, 3 Rue de Guebwiller 67100 Strasbourg
🎟 https://bit.ly/3nNyZlS
🚈 Ligne C arrêt Gravière
🚌 Ligne 14 / 24 arrêt Neudorf gravière
🚌 Ligne 31 arrêt Orbey

https://www.facebook.com/events/la-maison-bleue-dirty-8/soen-la-maison-bleue-strasbourg/153435619957554/

Stillbirth Brutal unleashed Tour 09.09.22 Straßburg

Über diese Show

Brutality Unleashed Europe Tour 2022 STILLBIRTH/ORGANECTOMY/GUTSLIT/KANINE @MOLODOI – STRASBOURG 09.09.2022

DESCRIPTION / BESCHREIBUNG

Pour la rentrée , Music’s Shoot et Mad Tour Booking frappent très fort avec une affiche 100% Brutal Death ! Les gars d’ORGANECTOMY débarquent tout droit de Nouvelle-Zélande pour défendre leur nouvel album NAIL BELOW NAIL . Et pour bien appuyer sur la violence de cette soirée ils seront accompagnés par STILLBIRTH (GER) et GUTSLIT (INDIA) et les locaux KANINE !

DE – Für den Herbst haben sich Music’s Shoot und Mad Tour Booking zusammen getan um mit einem 100% Brutal Death Paket Straßburg umzuhauen! Die Jungs von ORGANECTOMY kommen direkt aus Neuseeland, um ihr neues Album „NAIL BELOW NAIL“ zu präsentieren. Und um die Gewalt an diesem Abend zu unterstreichen, werden sie von STILLBIRTH (GER) und GUTSLIT (INDIA) sowie den lokalen KANINE begleitet!

STILLBIRTH – Brutal Death Metal (GER) https://youtu.be/yo9jhP5Tr_Q

Organectomy – Slamming Brutal Death Metal (NZ) https://youtu.be/NhR88ZLCuFs

GUTSLIT – Brutal Deathgrind (INDIA) https://youtu.be/sR2P3IrSUss

KANINE – Slamming Deathcore (FR) https://youtu.be/k8r2EC_SYqM

INFOS PRATIQUES / WICHTIGE INFOS

PAF 8€ (CB acceptée) Tickets online : https://www.helloasso.com/…/brutality-unleashed-tour

BOISSONS & REPAS / GETRÄNKE & ESSEN

Pensez à acheter vos jetons à l’entrée pour commander boissons et nourriture au bar. – Nous vous proposons des bières à la pression et des softs divers ainsi qu’un repas vegan à prix libre dans la limite des stocks disponibles.

DE – Denk daran, deine Chips am Eingang zu kaufen, um Getränke und Essen an der Bar zu bestellen. – Wir bieten dir Bier vom Fass und verschiedene Softdrinks sowie eine vegane Mahlzeit an, natürlich nur solange der Vorrat reicht.

PHOTOS / FOTOS

Un ou plusieurs photographes seront présents pour immortaliser la soirée. Si vous ne souhaitez pas apparaître sur les photos, n’hésitez pas à le leur préciser.

DE – Ein oder mehrere Fotografen werden anwesend sein, um den Abend festzuhalten. Wenn du nicht auf den Fotos erscheinen möchtest, sag es bitte dem Fotografen.

RUNNING ORDER

Opening 19h30

Kanine 20h-20h30

Gutslit 20h50-21h35

Organectomy 21h55-22h35

Stillbirth 22h55 – 23h40

PARTENAIRES / PARTNER

France Metal : https://france-metal.fr/promevents/

Molodoï : https://www.molodoi.net/

IMPERIAL TRIUMPHANT + PI • La Maison Bleue – 28.08.22 Straßburg

IMPERIAL TRIUMPHANT
Imperial Triumphant ist ein Trio aus New York, das 2008 mit „neoklassischem“ Black Metal bekannt wurde. Die Presse auf der anderen Seite des Atlantiks nannte sie „New York’s french black metallers“ in Bezug auf ihren Black Metal, den man in Frankreich bei Deathspell Omega finden kann. Aber 2015, mit der Veröffentlichung von „Abyssal Gods“, ihrem ersten großen Hit, entwickelte die Band ihre Musik weiter, indem sie Jazzklänge mit extrem technischem Metal vermischte.
Im Jahr 2020 veröffentlichten sie ihr neues Album „Alphaville“, das sowohl bei den Kritikern als auch beim Publikum gut ankam und als eines der besten Alben dieses Jahres gilt.
Für Fans von: Black Metal, Portal, Gorguts, Deathspell Omega.

PI
Entstanden aus der Kollision zwischen Geistern in ständigen Kämpfen und dem unerbittlichen Einfluss der Gesetze, die unser Universum regieren, kanalisiert Pi komplexe Energien und projiziert sie in eine Matrix aus Instrumentalmusik, deren Konzept von Metaphysik und den Wissenschaften des Kosmos geprägt ist. Die Ende 2015 in Straßburg gegründete Band besteht aus drei Mitgliedern verschiedener Nationalitäten und mit unterschiedlichen musikalischen Hintergründen, die diese Gleichung möglich machen, deren Faktoren sind: Guillermo González an der Gitarre (Mexiko), Guido Pedicone am Bass(Argentinien) und Ludovic Muller am Schlagzeug (Frankreich).Diese Triade wird inspiriert von einer Reflexion über das Bewusstsein und die menschliche Introspektion, über Lust und Schmerz, aber auch über Mathematik, Alchemie und okkulte Wissenschaften. So entsteht bei Pi ein dichter Kern aus progressivem, extremem und experimentellem Metal, um den Jazz- und Fusion-Satelliten kreisen. Zu den Einflüssen der Band gehört eine breite Palette, die Künstler wie Gorguts, Opeth, Meshuggah, Tool oder Animals as Leaders umfasst. Nach mehreren Konzerten in Frankreich, Deutschland und der Schweiz veröffentlichte Pi ihr erstes Album mit dem Titel „Transmutation Circles“, das am 17. Oktober 2019 erschien. Derzeit arbeiten sie an ihrem zweiten Album, das 2022-2023 veröffentlicht werden soll.

La Maison Bleue, 3 Rue de Guebwiller 67100 Strasbourg

Einlass: 19.30 Uhr

Tickets: https://billetterie.lamaisonbleue-stbg.com/evenement/28-08-2022-19-30-imperial-triumphant-pi