CSD Freiburg 25.06.22

Seit Jahren nehmen tausende Menschen am CSD Freiburg teil, um für Menschenrechte, Gleichstellung, Akzeptanz, Vielfalt und Sichtbarkeit einzutreten. Der CSD Freiburg wird ehrenamtlich und unkommerziell organisiert vom CSD Freiburg e.V.

Die CSD Freiburg 2022 startet am 25.06.22 um 14:00 Uhr am Platz der Alten Synagoge.

Liebe grenzenlos – Amour sans frontières

Unser Motto ist zweisprachig weil wir in diesem Jahr Landesgrenzen überschreitend mit Prides in Frankreich und der Schweiz kooperieren.

Grade in diesen Zeiten wird uns einmal mehr vor Augen geführt wie sehr uns Grenzen gefährlich werden können und wie wichtig Solidarität ist. Ein Angriffskrieg mitten in Europa schien für uns alle unvorstellbar umso mehr erschüttert uns alle die Grausamkeit die hinter nationalistischem Denken und totalitären Machtansprüchen steht. Mit unserem Motto beziehen wir uns nicht nur auf die Gewalt und das Leid das durch Ländergrenzen entsteht, sondern auch auf Grenzen die in unseren Köpfen existieren und ebenfalls für Leid und Ausgrenzung sorgen.

Grenzen außerhalb von Köpfen

Putins Angriffskrieg lässt Grenzen des kalten Kriegs wieder auferstehen. Auf der anderen Seite versucht er seit Jahren auch innerhalb der russischen Gesellschaft Grenzen gegen Minderheiten insbesondere LSBTTIQ* aufzubauen. Damit ist er leider nicht alleine – weltweit sind LSBTTIQ* Menschen Ziel von Ausgrenzung und Angriffen. Staatliche und gesellschaftliche Gewalt treiben Menschen in die Flucht, nationale Grenzen, wie die EU Außengrenze, führen dazu, dass Tausende im Mittelmeer ertrinken oder durch Abschiebungen massiver psychischer und körperlicher Gewalt ausgeliefert werden. Staaten investieren lieber Geld in Grenzen und Abschreckung als ein friedliches Zusammenleben aller Menschen weltweit möglich zu machen.

Grenzen innerhalb von Köpfen

Nationalistische, rechte und konservative Parteien manifestieren nicht nur nationalstaatliche Grenzen, sondern sind auch massiv daran beteiligt Grenzen in den Köpfen zu errichten. 
Um ihre Macht zu erhalten und auszubauen betreiben sie politischen Populismus auf dem Rücken von Minderheiten. Nicht nur politische Ideologien bedrohen LSBTTIQ* Menschen, sondern auch religiöse Institutionen in Deutschland, Europa und weltweit.

Umso mehr müssen wir uns darauf besinnen uns nicht von Hass und Vorurteilen vergiften zu lassen und auch die Grenzen in unseren eigenen Köpfen und Gedanken zu überwinden.

Grenzen verschwinden durch Solidarität, Akzeptanz und Liebe!

Christopher Street Day Freiburg

https://freiburg-pride.de

Demo und Route:

Platz der Alten Synagoge
Google Maps

Route

  • Platz der Alten Synagoge (Start)
  • Bertoldstraße
  • Salzstraße
  • Schwabentorring
  • Wallstraße
  • Kaiser-Joseph-Straße
  • Friedrichring
  • Rotteckring
  • Belfortstraße
  • Wilhelmstraße
  • Konzerthaus (Ende)
  • Zu Fuß über die „Blaue Brücke“ zur CSD Kundgebung auf dem „Stühlinger Kirchplatz“

22.30 Uhr – Offizielle CSD Party

Location:
Hans-Bunte-Areal
Google Maps

Tickets:

Ab sofort könnt ihr Tickets für die CSD Party kaufen. Schnell sein lohnt sich, denn die Tickets für die Party sind begrenzt. 

https://freiburg-pride.ticket.io/umj74m81/

Quelle-https://www.queerfreiburg.de/event/csd-freiburg/

TutboTechnoCoaster Artik

TurboTechnoCoaster

03.06.2022 – 04.06.2022 

Start: 23:00

Am 3. Juni findet die offizielle Eröffnung des neuen „TurboTechnoCoasters“ im ArTik statt. Bei dieser neuen Attraktion wird der Name zum Programm. Kein langsames „House-Karussell“ und keine „Downbeat-Bummelbahn“ mehr, auf euch warten harte „Techno-Drops“, „Breakbeat-Steilkurven“ und „Trance-Loopings“. Ein Bpm-Limit gibt es auf dieser Stecke nicht, die immer schnellere Fahrweise drückt die mutigen Fahrgäste immer weiter in Ekstase bis zur vollkommenen Glückseligkeit.»»» Technische Daten «««Start: Auditorium
Bauart: Techno / Harttechno
Max. Geschwindigkeit: 125-150bpm
Pilot*innen:
╣A-B (Techno | Fembpm)╠
https://www.instagram.com/a.b.ohlsen/
https://soundcloud.com/a-b-fembpm╣Miu Ling (Harttechno | Ravenna)╠
https://www.instagram.com/miuling.music/
https://soundcloud.com/miuling_music╣JWR b2b Chase (Harttechno) ╠
https://www.instagram.com/_jwr.__/
https://www.instagram.com/chasejoenieder/
https://soundcloud.com/joelwy
———————————————————————————————
Start: Empore
Bauart: Breakbeat / Trance / Harttrance
Max. Geschwindigkeit: 140 – 170 bpm
Pilot*innen:
╣schnucki47 b2b Montage (Breakbeat | Impuls Crew) ╠
https://www.instagram.com/impuls_crew/
https://soundcloud.com/impuls-crew╣Trancy Chatman (Trance | Mighty Pressure Crew / Bretterbude)╠
https://www.instagram.com/trancy_chatman/
https://soundcloud.com/trancy_chatman╣DJ Infarkt (Trance/Harttrance | Impuls Crew) ╠
https://soundcloud.com/impuls-crewTickets

https://www.artik-freiburg.de/2022/05/28/turbotechnocoaster/

Rave im RängTengTeng


Mehr is Mehr werden am 28.05. gemeinsam mit Anne Frieda das Rave Teng Teng mit ihren Sounds begeistern. Seit 2013 gestalten Rosalie und Vera die vielen unterschiedlichen Seiten des Lebens gemeinsam und haben sich mit „Mehr is Mehr“ den gemeinsamen Wunsch erfüllt, Musik zu machen und Kulturorte mitzugestalten.
Spätestens mit dieser Entscheidung wurde klar, dass sich die langjährige Triangelkarriere von Vera und die unermüdlichen Musikstunden beim Blockflötenunterricht von Rosalie nun endlich auszahlen würden. Als Partners in Crime haben sie ihren gemeinsamen Rhythmus gefunden und sind in den letzten Jahren gemeinsam durch die vielfältigen Clubs Europas und die endlose Technofestivallandschaft gereist.Freut euch auf treibende Baselines mit melodischen Elementen. „Mehr is Mehr“ steht für mehr von all den herzerwärmenden Gefühlen, den hüpfenden Endorphinen und dem Vertrauen darin, dass das Gute siegen wird.Unterstützt werden sie dabei diesmal von ihrer Herzensfreundin und musikalischem Drilling „Anne Frieda“ aus dem Dunstkreis des Freiburger Clubs mit dem W.

WIR RAVEN IM VIERECK
Sa. 28.05.22 | 23 Uhr
The Great Räng Teng Tengmit 01-04 Uhr
MEHR IS MEHR;


https://soundcloud.com/mehrismehrberlin

23-01 Uhr
ANNE FRIEDA


https://soundcloud.com/anne_frieda

04-05 Uhr 
tba.